... zusammenfügen.[*]
An dieser Stelle setzt das beliebte Tuning des TCP/IP-Dienstes in M$-Windows an (MPU bzw. MRU).
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
... bestehen[*]
Subnetzmasken wie 255.37.12.253 sind zulässig, aber ekelig zu rechnen
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
... anzutreffen[*]
Tatsächlich stammen sämtliche Beispieladressen dieses Dokumentes direkt aus dem Privatnetz des Autors.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
...Routing[*]
Routing bitte mit [u] aussprechen - nicht mit [au]. Einfach zu merken, denn die berühmteste Landstraße der USA heißt auch nicht [Raute Sechsundsechzig].
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
... Multicastings[*]
Multicasting ist grob gesagt das Ansprechen mehrerer Empfänger über eine einzelne IP-Adresse.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
... Portnummern[*]
Meist Portnummern größer 1024, da auf Betriebssystemen mit Sicherheitsmechanismen nur diese Ports für Benutzer zugänglich sind. Eine Verbindung über Port 80 dürfte ein normaler Anwenderprozeß gar nicht aufbauen.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
... Software[*]
Ja, ID Software sich den Port 666 offiziell geschnappt.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.